logo caritas

Erstmals konnten sich Interessierte die neuen Räumlichkeiten der Caritas- Tagespflege St. Christophorus in Elfershausen ansehen. Verbunden mit der Möglichkeit einen Vortrag zum Thema „Einblicke in das Erleben von Menschen mit Demenz“ zu hören.

Not hat viele Gesichter – Helfen ist uns seine Herzensangelegenheit. Wir beraten und begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen und finden gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen.In einem regionalen Netzwerk arbeiten wir mit Engagierten, den krichlichen Diensten und Einrichtungen, Fachdiensten, Ämtern und Behöreden zusammen.

Aktionen zum Welt-Alzheimertag 2018 – Am 21. September stand die Diagnose Demenz wiederkehrend im globalen Fokus. In diesem Jahr lautete das Motto der Deutschen Alzheimergesellschaft e. V.: „ Demenz – dabei und mittendrin“.

Ein festlicher Sommernachmittag für Senioren an der Talkirche in Münnerstadt

Zu unserem Christsein gehört auch die Caritas – Caritas als Grundhaltung der Nächstenliebe, als Engagement für alle Menschen, die unsere Hilfe brauchen und erbitten. So machen sich in der Woche vom 25. September bis 01. Oktober 2017 wieder viele Sammlerinnen und Sammler auf den Weg.

Die Zeit nach der Trennung ist für die meisten eine besondere Herausforderung, begleitet von widersprüchlichen Gefühlen.

Am 01.10.1991 kam Anja Vorndran zur Caritas-Sozialstation St. Benedikt Bad Brückenau, zuvor absolvierte sie ein Praktikumsjahr bei der Sozialstation.

Fast 14 Jahre war Frau Vierheilig im Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen e. V. beschäftigt. Im Jahr 2003 hat sie den Fachdienst Gemeindecaritas mit aufgebaut und war in dieser langen Zeit Brücke zwischen den Fachdiensten der Caritas und den Pfarrgemeinden.

­