logo caritas

Erstmals konnten sich Interessierte die neuen Räumlichkeiten der Caritas- Tagespflege St. Christophorus in Elfershausen ansehen. Verbunden mit der Möglichkeit einen Vortrag zum Thema „Einblicke in das Erleben von Menschen mit Demenz“ zu hören.

Die Leiterin der Tagespflege, Frau Jelena Hilfer, begrüßte zum ersten Termin um 13:00 Uhr gut 100 Besucher, sowie zum Folgetermin um 16:30 Uhr nochmals 35 Besucher. Sowohl die Möglichkeit zum Vortrag, als auch die Besichtigung der Räumlichkeiten und viele Fragestellungen hierzu wurden genutzt. Es kamen weit mehr Gäste, als es Möglichkeiten, bzw. Sitzplätze gab.
Als kleines „Bonbon“ stellte Frau Hilfer die Möglichkeit zum „Offenen Mittagstisch“ in der neuen Tagespflege St. Christophorus von Montag – Freitag vor. Das ideale Angebot für Senioren, die zuhause leben, auf ausgewogene Ernährung in guter Gesellschaft zu einem günstigen Preis Wert legen. Für ein komplettes Menü, bestehend aus Vor-, Haupt-, und Nachspeise entstehen Kosten von 8,50€.
Wer sich zum offenen Mittagstisch anmelden möchte oder einen „Schnuppertag“ in der Tagespflege buchen möchte, bzw. Fragen zur Tagespflege hat, meldet sich bei Jelena Hilfer, Tel.: 0177/ 2371388
Der laufende Betrieb der Caritas- Tagespflege St. Christophorus, Adalfriedstraße 11/13, in Elfershausen wurde ab dem 2. März 2020 aufgenommen.
Ein „Tag der offenen Tür“ ist bereits in Planung.

­