logo caritas

Seit 25 Jahren arbeitet Doris Beck in der Caritas-Sozialstation in Bad Brückenau. Bereits während ihrer Ausbildung zur Altenpflegerin verbrachte sie einen Teil ihrer praktischen Ausbildung in der Sozialstation in Bad Brückenau. „Während dieser Zeit ist der Wunsch entstanden, einmal in dieser Station zu arbeiten“, so Doris Beck. Nachdem in Anschluss an ihre Ausbildung keine Stelle in Bad Brückenau frei war, arbeitete sie zunächst für die Caritas-Sozialstation in Bad Neustadt.

Am 01. Oktober 1989 war dann endlich der ersehnte Platz in Bad Brückenau frei. Bereits zwei Jahre nach ihrem Eintritt in Bad Brückenau begann sie mit der Weiterbildung zur Pflegedienstleiterin. Seit dem Abschluss dieser Weiterbildung und bis zum heutigen Tag ist Doris Beck verantwortliche Pflegedienstleiterin der Sozialstation in Bad Brückenau. Sie ist verantwortlich für insgesamt 41 Pflegekräfte und die Betreuung von 140 Patienten. „Ich bin sehr stolz ein engagiertes und leistungsstarkes Team erfolgreich zu führen" so Beck bei der Jubilarfeier. Der Geschäftsführer des Caritasverbandes Bad Kissingen, Ludwig Sauer, würdigte die Leistungen von Doris Beck in seiner Laudatio und überbrachte neben den besten Wünschen auch einen Blumenstrauß. „Sie sind ein großer Glücksfall für die Caritas-Sozialstation in Bad Brückenau", so Sauer. Für die Mitarbeitervertretung gratulierte Birgit Schlereth der Jubilarin und überreichte als Dank für die langjährige Treue zum Caritasverband ebenfalls Blumen.

­