logo caritas

Iris Siegl feiert ihr Dienstjubiläum in der Sozialstation St. Veronika

Am 01.08.1991 kam die in Wülfershausen wohnende Iris Siegl zu Caritas. Sie hielt der Caritas-Sozialstation St. Veronika in Münnerstadt über 25 Jahre die Treue. In den Jahren 1994 und 1995 war Iris Siegl als stellvertretende Pflegedienstleiterin tätig. Bei der Jubiläumsfeier in der Sozialstation würdigte Geschäftsführer Ludwig Sauer die Leistungen der gelernten Altenpflegerin. „Sie sind sowohl bei Ihren Patienten als auch in Ihrem Team sehr anerkannt und geschätzt. Sie leisten Ihren Dienst mit hoher fachlicher Kompetenz und sind in Ihrem Arbeitsverhalten sehr korrekt und zuverlässig. Das schätzen wir besonders an Ihnen“, so der Geschäftsführer des Caritasverbandes in seinen Dankesworten. Für die Mitarbeitervertretung sprach Birgit Schlereth der Jubilarin Dank und Anerkennung aus.  Mit einem Blumenstrauß bedankte sich die Geschäftsführung bei Iris Siegl für ihre langjährige Betriebstreue.

 

­